Pflanzen direkt aus der Gärtnerei

  Versandkostenfreier Paketversand ab 50€ Warenwert

  Sicher einkaufen dank SSL-Verschlüsselung

Leuchterblume 'African Parachute' - Ceropegia sandersonii (12cm T., 40-60cm)

Ggf. abgebildeter Übertopf
ist nicht im Lieferumfang enthalten.
Leuchterblume 'African Parachute' - Ceropegia sandersonii (12cm T., 40-60cm)
Ggf. abgebildeter Übertopf
ist nicht im Lieferumfang enthalten.
Leuchterblume 'African Parachute' - Ceropegia sandersonii (12cm T., 40-60cm)
   
Diese Ceropegia ist eine Rankpflanze mit auffälligen Blüten, die wohl jeden Betrachter... mehr
Produktinformationen "Leuchterblume 'African Parachute' - Ceropegia sandersonii (12cm T., 40-60cm)"
Die wichtigsten Informationen und Pflegetipps
Standort: Absonnig, Halbschattig, Sonnig
Temperatur: 18 bis 26 °C
Luftfeuchtigkeit: 30-60%, <30%
Erde: Sukkulenten- und Kakteenerde
Düngemittel: Kakteen- und Sukkulentendünger
Wasserbedarf: Gering, Mäßig
Düngebedarf: Gering, Mäßig
Frostfest: Nein
Gärtnerin Birgit Beier empfiehlt:

Diese Ceropegia ist eine Rankpflanze mit auffälligen Blüten, die wohl jeden Betrachter faszinieren. Theoretisch kann die Pflanze bis zu zwei Meter hoch klettern und die Blüten einen Durchmesser von gut 6 Zentimetern erreichen. Bei der Haltung als Zimmerpflanze ist mit solchen Ausmaßen jedoch eher nicht zu rechnen. Besonders auffällig sind die kleinen feinen Häärchen an den Blütenrändern, welche im Luftzug auffällig flimmern. Wegen Ihrer Blüten wird diese Leuchterblume übrigens manchmal auch "Fallschirmblume" genannt.

Pflegetipps:
Für die Leuchterblume ist ein heller Standort von Vorteil. Direkte Mittagssonne ist jedoch nicht zu empfehlen. Je dunkler der Standort wird, desto größer werden auch die Abstände zwischen ihren Blattpaaren. Gegossen werden sollte wenig bis mäßig. Die Pflanze kommt mit zu nassen Substraten nicht zu recht, weshalb das Substrat nur leicht feucht gehalten werden sollte und zwischen den Gießvorgängen auch ein paar Zentimeter unter der Erdoberfläche antrocknen darf. Die Verwendung von kalkhaltigem Leitungswasser sollte vermieden werden. Regenwasser ist im Falle von zu viel Kalk in der Leitung ein guter Ersatz. Zur Nährstoffversorgung empfehlen wir die monatliche Düngung mit flüssigem Kakteendünger im Gießwasser, welche von November bis Februar jedoch ausbleiben darf. Übrigens kommt die Pflanze auch mit niedriger Luftfeuchtigkeit gut zu recht.

Weiterführende Links zu "Leuchterblume 'African Parachute' - Ceropegia sandersonii (12cm T., 40-60cm)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Leuchterblume 'African Parachute' - Ceropegia sandersonii (12cm T., 40-60cm)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen